Sleek Make-up review

Gute Nachrichten: Ich habe wieder ein bisschen mehr Geld, was so viel heißt wie ich habe mehr Make Up.

Beim Müller in Österreich gibt es jetzt Sleek, was natürlich toll ist. Sehr toll. Denn wie der Name es schon sagt, ist Sleek Make Up einfach nur stylisch, deswegen und weil auch der Preis unschlagbar ist (ca wie maybelline oder Manhattan) musste ich mir sofort drei Dinge kaufen. Eine Contour-Palette, einen Blush und einen Augenbrauen-Stift. Die Vorstellung dieser drei Dinge erfolgt in wenigen Millisekunden (du musst nur weiter lesen).

IMG_7700

 

 

So sehen sie aus meine kleinen Schätze. Schwarz und schick und sooooo stylisch. Das Gefühl wenn man sie öffnet – jeden Penny wert. Diese ästhetische Befriedigung – göttlich.

IMG_7701

Numero uno: meine Contouring Palette in der  Farbe Light 884 (link) für nicht einmal 10 Euro.  In der Palette gibt es einen Highlighter und einen eher hell-braunes Puder mit einem eher kalten Unterton. Die Palette ist perfekt für Tage, an denen man es einfach nicht übertreiben will. Und der Schimmer ist einfach nur atemberaubend. Für mich jedenfalls ein plus! Wenn du jedoch doch etwas eher auffälliges suchst- einfach die dunklere Farbe nehmen!

IMG_7702Numero deu (dö, du , due?):  Der Blush (insert die Herzen für die wundervolle Farbe). Was man am Bilde vielleicht nicht erkennen mag: es ist die schönste Pfirsich-farbende Farbe, die ich je gesehen habe. Aber Vorsicht: wenn man gitzernde Blushes nicht mag sollte man lieber die Finger davon lassen. Preis? ca 7 Euro. Leistung? nicht zu pigmentiert (was bei einem Blush ja positiv ist) Farbe? Lifes a Peach (link)

NumIMG_7703ero tre (?): der Augenbrau-Stift. Wisst ihr wie lange ich sowas in den österreichischen Drogeriemärkten gesucht habe? Also sicher schon so ca. ewig. Auf einer Seite gibt es die kleine, praktische Bürste und auf der anderen eine Art Wachs-Stift. Ich habe diesen Stift erst zwei mal getragen (weil ich seit ich ihn gekauft habe erst zwei mal Make up getragen habe) und beide Male gab es Komplimente. Also Heureka – er funktioniert. Farbe? light Preis?        unter 8 Euro Leistung? 5 Sterne (link)

Also: wer einen Müller nicht weit von sich hat und ein bisschen Geld auf der Seite: greift zu, viel kann man nicht falsch machen!

email: junia.bennet@gmx.at

insta: wunschdröge

 

 

 

Foto Wand Tumblr style

Falls ihr das noch nicht wisst: ich bin vor kurzem nach Wien gezogen. Das heißt: neue Freunde, neue Stadt und auch neue Wohnung. Mein ganzes Leben lang habe ich mein Zimmer immer vernachlässigt, hauptsächlich, weil ich mir nie selber die Möbel aussuchen durfte (oder einfach nur, weil ich faul war). In Wien wollte ich das anders machen, also kaufte ich mir weiße Möbel beim Ikea (ok, meine Eltern haben sie bezahlt), baute sie eigenhändig zusammen (ok, mit ein bisschen Hilfe) und nun bin ich dabei alles zu dekorieren.

IMG_3687 IMG_3684Wien bedeutet für mich weg sein von Familien und Freunden, überhaupt von allem was ich kannte. Nicht viele meiner Freunde studieren in Wien und mein Freund hat noch ein Jahr Schule und ein Jahr Zivildienst vor sich. So war es natürlich offensichtlich, dass eine Fotowand her muss.

IMG_3652 IMG_3654

Bestellt habe ich die Bilder auf Poster XXL. Sie sind in einer kleinen süßen Box angekommen und die Polaroids sehen einigermaßen echt aus. Sie sind nicht die, die man bei Biba ausdrucken kann, die viel zu groß sind. Nein, sie haben die Größe von einem normalen Polaroid-Bild. Außerdem: gratis Schachtel yay. Hier ein Link zum Shop -> photo box von poster xxl

Die Wäscheklammern sind Bastel-Wäscheklammern vom Pagro, aber die findet man sicher in jedem Bastel-Geschäft. Billig waren die auch. Und die Schnur ist ganz normaler Garn, aber da kann man eigentlich alles dazu nehmen.

Liebeliebeliebe

Wunschdroge